schwache Intelligenz nicht nur bei Zahlen

Ein Gedicht von Joachim Rodehau
immerhin kann er sie jetzt schon malen


zwei"Kuller"huckepack

Er konnt immer nur bis Sieben zählen.
Die Zurückgebliebenheit wurd belohnt.
als man erwischte ihm beim Stehlen,
wo er sich halt weiterbilden konnt.

Nahm sie wahr zwar nur mit kurzem Blick,
doch das reichte wohl, wie gesacht?
Und akustisch auch noch, inklusiv Klick.
Als es da hieß: Er bekommt"die Acht"!"

Informationen zum Gedicht: schwache Intelligenz nicht nur bei Zahlen

180 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
12.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Joachim Rodehau) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige