Positives Leben

Ein Gedicht von Luisa Sonnenschein
Heute Morgen aufgewacht
und zuerst an all den Ärger
des Tages gedacht.
Was heute wohl nicht alles läuft?
Was heute wohl alles absäuft?
Nur schlechte Energie!
Wo steckt das positive Qi?
Dann sich einen Ruck gegeben.
Sich selber gepusht im Leben.
Das Negative mit Nachdruck zur Seite geschoben.
Das Schöne aus der Versenkung gehoben.
Die düsteren Gedanken
geraten ins Wanken.
Der Körper entspannt.
Mit Genugtuung erkannt:
Seines Glückes Schmid ist man selber!
Vor dem inneren Auge ein schönes Bild,
Sonne, Meer und grüne Felder.
Zufriedenheit und Ruhe breitet sich aus.
Man geht entspannt aus dem Haus.
Nicht zu vergessen :
Ein Lächeln im Gesicht,
denn einen schönen Tag
ohne Lächeln gibt es nicht!

Informationen zum Gedicht: Positives Leben

73 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
13.02.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Luisa Sonnenschein) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige