Mein Herz

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Mein Herz, umarmt die weite Welt,
im Fluss des Lebens zu dir leise hin,
es schenkt Wärme und erhellt, wie
dankbar ich für diese Umarmung bin.

Mein Herz, es überschlägt sich gerade,
atemraubend, schließ' meine Augen zu,
Tanz den morgendlichen Tanz zu Ende,
bis mein Herz wieder kommt zur Ruh'

Informationen zum Gedicht: Mein Herz

23 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.11.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige