Können oder sein lassen

Ein Gedicht von Waltraud Dechantsreiter
Der Eine kann es und will nicht.
Der Andere kann es nicht und probiert es trotzdem.

Der Nächste tut es, weil er es kann.
Und der Gescheite lässt es bleiben,
weil er weiß, dass er es nicht kann.

Informationen zum Gedicht: Können oder sein lassen

1.400 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
12.10.2012
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige