Freiheit

Ein Gedicht von Simone Seebeck
Gott sei Dank haben wir die Freiheit
zu denken und frei zu sprechen

Es gibt nicht oft Einigkeit
Aber eine andere Meinung ist kein Verbrechen

Gott sei Dank haben wir die Freiheit
uns zu entfalten und zu leben

Es gibt mehrere Arten von Wahrheit
Es darf zum Glück eine Opposition geben

Gott sei Dank haben wir die Freiheit

Informationen zum Gedicht: Freiheit

26 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
19.05.2022
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Simone Seebeck) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige