Ein guter Rat für die Geliebte

Ein Gedicht von Alexandra
Die Geliebte wird stets geliebt
Wenn sie ihm brav alles gibt
Will sie dann nicht mehr nur geben
Fängt sie endlich wieder an zu leben
Dann versucht prompt der Mann
Sie wieder nur zu hindern daran
Er will sie ganz für sich haben
Aber Frauen, die sich aufgaben
Um nur das zu tun, was er erwartet
Vergaßen, dass ihr Leben nur startet
Wenn auch sie an sich denken
Und sich nicht nur für ihn verrenken.
Drum bleibe dir immer selbst treu
Dann trennt sich auch Weizen von Spreu

Informationen zum Gedicht: Ein guter Rat für die Geliebte

146 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.09.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Alexandra) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige