Die Gesellschaft ist feinfühliger geworden (Politik)

Ein Gedicht von AepfelundBirnen
Eine Hau-Drauf-Rhetorik
wie früher in der westdeutschen Politik,
z.B. von Herbert Wehner oder Franz-Josef Strauß
ist heute nicht mehr vermittelbar, ist der Mehrheit ein Graus...

Simon Marius

Informationen zum Gedicht: Die Gesellschaft ist feinfühliger geworden (Politik)

74 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
22.09.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (AepfelundBirnen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige