Besonders

Ein Gedicht von AepfelundBirnen
Ich mag die Menschen nicht alle gleich gern
bei einigen fühle ich mich wohl, andre ertrage ich nur von fern-
es ist (für mich) klug, bei der Partnerwahl wählerisch zu sein,
sonst lässt man sich mit jemandem, der einen verletzt, ein.

Simon Marius

Informationen zum Gedicht: Besonders

85 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
07.06.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (AepfelundBirnen) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige