Profil von Lily-N-Hope

Typ: Autor
Registriert seit dem: 25.05.2017
Alter: 25 Jahre

Pinnwand


Schaut doch mal bei mir vorbei, wenn ihr Lust habt :)

https://www.instagram.com/lilys_bookworld

Bisherige Veröffentlichungen:

2016 "Verloren" in der Anthologie "Schönwort Schätze" im Lorbeer Verlag.
2017 "Im Hier und Jetzt" in der Anthologie "Herzbuch Glücksmomente" im Elbverlag.
2018 "Ich folge dir überall hin" in der Anthologie "Am Ende des Regenbogens warte ich auf dich" im Frieling Verlag.
2018 "Stille in meinem Herzen" in der Anthologie "Herzbuch Stille" im Elbverlag.
2018 "Bis zum letzten Atemzug" in der Anthologie "Herzbuch Ein letztes Mal" im Elbverlag.
2019 "Freundschaft" in der Anthologie "Glücklich sind jene, die wahre Freundschaft kennen" im Frieling Verlag.
Am Ende des Jahres 2019 "Als mein Leben zerbrach" in der Anthologie "Mütter und Töchter" im Frieling Verlag.

Statistiken


Anzahl Gedichte: 60
Anzahl Kommentare: 7
Gedichte gelesen: 28.446 mal
Sortieren nach:
Titel
20 Früher 02.06.17
Vorschautext:
Als ich noch ein kleines Mädchen war
waren mir einfach viele Dinge nicht sonderlich klar
ich war sehr naiv und viel zu nett
deswegen behandelten mich wahrscheinlich auch viele wie Dreck

ich habe gerne anderen zugehört
wegen einiger Aktionen, bin ich noch heute ziemlich verstört
ihr habt mich ausgenutzt
mich für eure Dummheiten benutzt

habt mich in den Pausen in der Toilette eingesperrt
habe gedacht, es sei Spaß, ihr seid meine Freunde, nicht der Rede wert
...
19 Depression 02.06.17
Vorschautext:
Es gab Tage, da konnte ich noch herzlich lachen
jetzt, will ich gar nicht mehr aufwachen
das ist schon so lange her, da war ich glücklich
ich interessiere mich für gar nichts mehr, auch nicht für mich

ich ging gerne zur Niers, um dort zu spazieren
selbst dort komme ich nicht zur Ruhe, bin andauernd nachdenklich
es gibt Dinge, die will ich einfach nicht kapieren
als Kind war ich es zuletzt, ich war fröhlich

ich brauche sie bei mir, die Sonne
ich verspüre andauernd das Bedürfnis alleine zu sein
...
18 Mein Weg 29.05.17
Vorschautext:
Ich warte auf den Sonnenuntergang
darauf, dass ich mich endlich verabschieden kann
ich spüre zum letzten mal ihre Strahlen auf meiner Haut

ich besuche diesen Ort zum letzten mal
es wird Zeit ...
bin ich denn schon so weit?
Ich muss endlich loslassen
und mein altes Ich für immer hinter mir lassen

sehe es zum letzten mal, unser Haus, das Feld, den Spielplatz, die Niers
ich wünsche mir, diese Dinge wären niemals passiert
...
17 Liebe 28.05.17
Vorschautext:
Ich atme den lieblichen Duft deines Parfums ein
du stehst nah' bei mir
um uns herum blühen die zarten Knospen auf
der Frühling kündigt sich an

deine Hand in meiner
deine wunderschönen Augen schauen mich an
eine Welle des Glücks durchflutet mich
dieser Moment zwischen uns

keiner braucht es zu sagen
denn wir wissen es beide
...
16 Du 28.05.17
Vorschautext:
Diese sanfte Melodie, die mein inneres zum strahlen bringt
dein lachen, das durch mich hindurch dringt
deine Anwesenheit ist es, die mich innerlich komplett aufwühlt
diese Gefühle in mir .... es muss Liebe sein,
so wie es sich anfühlt

bei dir fühle ich mich geborgen
du bist mein Zuhause
du bist der Ort, zu dem ich immerzu hinlaufe
in deiner Nähe zu sein, ist alles, was ich will
ohne dich steht meine Welt still

...
15 Wieso akzeptiert ihr kein "Nein" ? 28.05.17
Vorschautext:
Da stand ich nun, ganz allein
ein neuer Lebensabschnitt, es musste sein
erst die Ausbildung, dann mein Abitur
ich bin jung und habe viel Zeit, guckt mal auf die Uhr!

Jetzt bin ich da und fange gerade erst an
hier und da ein paar Freunde und doch bin ich arm dran
fragen mich jedesmal, ob ich mit feiern geh'
hab denen dann gesagt, dass ich nicht drauf steh'

sie wollten's nicht kapieren, haben mich immer gefragt
sagte ich "Nein", hielten sie's für einen Hochverrat
...
14 Alltag 28.05.17
Vorschautext:
Jeden Morgen ist es immer das gleiche
ihre Eltern stressen rum und sie sucht schnell das Weite
sitzt in der Schule alleine am Essenstisch
wird ignoriert, links liegen gelassen, wie ein Fisch

sie selbst kann sich nicht ausstehen
gibt all die Schuld ihrem Aussehen
hat jede Veränderung mitgemacht
doch es hat nie etwas gebracht

ist mit ihrem Problem alleine
will nicht zu Vertrauenspersonen gehen, das ist feige
...
13 Die Abrechnung 28.05.17
Vorschautext:
Ich denke immer über früher nach
genau deswegen, bleibe ich immer so lange wach
kann Nächte lang nicht schlafen
möchte endlich ankommen, an meinem beruhigenden Hafen

Menschen aus meiner Vergangenheit
alle, die ich kannte, zu dieser Zeit
ihr wart furchtbar, einfach ekelhaft!
Solche Leute wie euch, habe ich einfach nur satt

haltet euch für so toll
gebt andauernd an mit eurem Proll
...
12 Er steht einfach nicht auf dich! 27.05.17
Vorschautext:
Hatte ne Nachbarin, ne gute Freundin
es stimmt wirklich, es lässt sich nicht leugnen
da kam sie mit nem Typen an
dachte ich mir, geh da mal ran

hab den schonmal in nem Laden gesehen
mein Herz sagte mir, du wirst auf ihn stehen
so war es dann auch, verdammt!
Er hat mich keines Blickes gewürdigt, nicht mal erkannt

der Kerl hatte nur Augen für meine Freundin
meine Schwester hat's gesehen, sie ist Zeugin
...
11 Abschied 27.05.17
Vorschautext:
sehe dich, durch meine rehbraunen Augen
siehst mich, durch deine stahlblauen Augen
Sekunden verstreichen, wir stehen immer noch da
schauen uns an ...

du kommst näher, nimmst meine Hand
kann nichts dagegen tun, raubst meinen Verstand
kann nicht klar denken
sind uns gefährlich nah'

ein letzter Kuss, wir leben den Moment
ein letzter Blick, es fließen leise Tränen
...
10 Schmetterling 27.05.17
Vorschautext:
Schmetterling, fliegst frei im Wind
siehst nicht wo all' die anderen sind
fliegst du zurück? Oder weiter nach vorne?
Bleibst nicht alleine, keine Sorge!

Flieg weiter, doch blick nicht zurück
dein Weg ist noch weit, ein ganzes Stück
kannst ihn nicht sehen, doch ist er da
er ist immer bei dir, dein Schmetterlingschwarm


© Lily .N. Hope
9 Kämpfe! 27.05.17
Vorschautext:
Was will ich?
Ruhe? Eine Auszeit? Ich weiß es nicht
was brauche ich?
Abstand? Eine neue Lebenseinstellung? Ich weiß es nicht

mir kann keiner helfen
dafür ist es zu spät
ich bin dabei zu verwelken
habe jegliche Hoffnung verloren

es ist die Vernunft, die mir rät
nicht aufzugeben und mich zu erheben
...
8 Vergangenheit 27.05.17
Vorschautext:
In deinem Leben gab es so viele Menschen
sie spuken noch in deinem Kopf herum
du versuchst alles, doch kannst nichts dagegen tun
sie spotteten und hielten dich für dumm

kannst nicht ruhen und auch nichts tun
sie überschritten alle Grenzen
fanden es "cool" sogar zu schwäntzen
sie behandelten dich wie Dreck
du wolltest frei sein, einfach nur weg

du warst aber nicht frei
...
7 Mobbing 27.05.17
Vorschautext:
Viele Jugendliche haben es schwer
sie können dann einfach nicht mehr
für sie ist das Leben unerträglich
und es endet für sie sehr gefährlich

jeder ist so wie er ist
sich für einen verändert lohnt es sich nicht
die Menschen sind es nicht wert
wieso das keiner merkt?

viele verändern sich trotzdem
das kann ich nicht verstehen
...
6 Glücklich 26.05.17
Vorschautext:
Dein Humor bringt mich jedesmal zum lachen
ich liebe es, Zeit mit dir zu verbringen
alles geht mir leicht von der Hand, mit Bravour
werden sie noch über mich wachen?

Du bringst mich in eine andere Welt
Taschentücher brauche ich keine mehr
deine Worte bringen mich wieder zur Vernunft
ich brauche nur dich und keinen anderen Grund

du bist für mich die Sonne
leuchtest hell und bereitest mir Freude
...
5 Frühling 26.05.17
Vorschautext:
Im Frühling kommen die Blumen raus
da freuen wir uns schon alle drauf
die Vögel fliegen wild umher
und es kommen immer mehr

im Frühling scheint die Sonne sehr
Ist es denn schon Zeit für's Meer?
Der Himmel strahlt wolkenlos
die Freude auf den Sommer ist groß

der Frühling ist eine schöne Jahreszeit
da gibt es kein rutschiges und kaltes Eis
...
4 Freundschaft 26.05.17
Vorschautext:
Wir waren mal Freunde
doch jetzt nicht mehr
dabei fehlst du mir so sehr

Wir haben uns lange nicht gesehen
werden wir uns denn noch verstehen?
Damals waren wir unzertrennlich
doch jetzt kennen wir uns nicht

wir müssen wieder von vorne anfangen
das wird nicht leicht
ob das chatten dafür reicht ?
...
3 So allein 26.05.17
Vorschautext:
Ich bin so allein
das kann doch nicht wahr sein
ich war mal freundlich und nett
doch jetzt bin ich böse und frech
ich wollte immer glücklich sein
doch jetzt bin ich ganz allein

ich denke oft an mein früheres Leben
doch jetzt muss ich alles geben
ich liebe die alte Zeit
doch ich bin noch nicht so weit
es war doch alles ganz toll
...
2 Bücher 26.05.17
Vorschautext:
lesen, blättern, versinken
in meinen Büchern
lachen, weinen, mitfiebern
mit meinen Lieblingscharakteren

freudig, leuchtende Augen,
wenn ich ein neues Buch in den Händen halte
riechen, genießen, lange einatmen
den Duft von neuen Büchern

Zeit verbringen, Spaß haben
mit meinen Büchern
...
1 Verloren 25.05.17
Vorschautext:
Lärm, Geräusche, Angst
beherrschen die Stadt
möchte flüchten
weiß nicht wohin

Leere, Enge, Einsamkeit
beherrschen mich
möchte hier raus
weiß nicht wohin

bin alleine, genervt, verstört
es ist laut
...
Anzeige