Profil von Lily-N-Hope

Typ: Autor
Registriert seit dem: 25.05.2017
Alter: 26 Jahre

Pinnwand


Schaut doch mal bei mir vorbei, wenn ihr Lust habt :)

https://www.instagram.com/lilys_bookworld

Bisherige Veröffentlichungen:

2016 "Verloren" in der Anthologie "Schönwort Schätze" im Lorbeer Verlag.
2017 "Im Hier und Jetzt" in der Anthologie "Herzbuch Glücksmomente" im Elbverlag.
2018 "Ich folge dir überall hin" in der Anthologie "Am Ende des Regenbogens warte ich auf dich" im Frieling Verlag.
2018 "Stille in meinem Herzen" in der Anthologie "Herzbuch Stille" im Elbverlag.
2018 "Bis zum letzten Atemzug" in der Anthologie "Herzbuch Ein letztes Mal" im Elbverlag.
2019 "Freundschaft" in der Anthologie "Glücklich sind jene, die wahre Freundschaft kennen" im Frieling Verlag.
2019 "Als mein Leben zerbrach" in der Anthologie "Mütter und Töchter" (Brief) bei Frieling.woman
2020 "Mein perfektes neues Leben" In der Anthologie "Lebensträume - Wenn ich noch einmal von vorne beginnen könnte ..." im Frieling Verlag.

Statistiken


Anzahl Gedichte: 63
Anzahl Kommentare: 6
Gedichte gelesen: 42.100 mal
Sortieren nach:
Titel
43 Warum ich dich liebe ... 04.04.18
Vorschautext:
Als ich dich das erste mal sah
zogst du mich sofort in deinen Bann
damals war mir noch nicht klar
dass du mal mein Freund sein
würdest, irgendwann

wir haben uns sofort verstanden
uns immer mal wieder getroffen
hast mir dann sofort gestanden
dass du bist in mich verschossen

das war sehr mutig von dir
...
42 Frühlingsgefühle 04.04.18
Vorschautext:
Die Knospen blühen auf,
es wird langsam grün und bunt,
ich freue mich darauf!
Fühle mich wieder gesund.

Die leuchtenden Farben,
sind Balsam für meine Seele,
kann nie genug davon haben,
du bist es, wonach ich mich sehne.

Die dunklen Zeiten sind vorbei,
Endorphine machen sich bereit,
...
41 Schlussstrich 04.04.18
Vorschautext:
Wir stehen uns gegenüber
keiner sagt ein Wort
schaust immer mal wieder rüber
hier an unserem liebsten Ort

unsere Blicke treffen sich
Minuten vergehen
wir sind beide unglücklich
möchte deine Hand nehmen

diese Zeiten sind vorbei!
Kann es nicht fassen
...
40 Summer Feeling 01.03.18
Vorschautext:
Es wird wieder warm
der Sommer kündigt sich an
er verführt uns mit seinem Charme
zieht uns in seinen Bann

lasst uns die Sonne genießen
sie auf unserer Haut spüren
dabei zusehen, wie die Blumen sprießen
lassen uns von ihr durch den Sommer führen

im freien campen
unter den Sternen schlafen
...
39 Stille in meinem Herzen 07.02.18
Vorschautext:
Seit du gegangen bist
Trage ich Tränen mit mir herum
In meinem Herzen ein Stich
Loslassen kann ich dich nicht
Lieber Gott, warum?
Ewig bleibt mein Herz stumm

In meinem Leben, wird es
Niemand anderen mehr geben

Meine Seele verwelkt
Es warst du, mein Held
...
38 Das Geschenk der Liebe 23.01.18
Vorschautext:
Wenn wir uns sehen
weckst du dieses Gefühl in mir
es soll nie wieder weggehen
das verdanke ich dir

wenn wir uns berühren
steht meine Haut in Flammen
kannst du es auch spüren?
Hitze wallt in meine Wangen

du bist meine persönliche Droge
komme nicht mehr von dir los
...
37 Meine wahren Heldinnen 23.01.18
Vorschautext:
Als ich noch ein Mädchen war,
war mir so vieles nicht klar,
habe mir keine großen Gedanken gemacht,
durch dich, ist mein Interesse erwacht.

Daran, was da draußen vor sich geht,
die Welt, die teilweise in Flammen steht.
Das Böse nimmt Überhand
und zerstört unser aller Land.

Maron, ist dein Name,
es ist dieser, vor dem ich Respekt habe,
...
36 Ich folge dir überall hin 23.01.18
Vorschautext:
Ich fahre durch die Landschaft
begleitet von schönen Feldern
vor mir, erstreckt sich der Horizont
unwissend, was als nächstes auf mich zukommt

dunkle Wolken ziehen auf
Regen, prasselt auf das Autodach
ihr Klang hat was melancholisches
meine positiven Gedanken, lassen mich im Stich

mein Weg ist nicht mehr weit
Augen auf das Ziel gerichtet
...
35 Menschen 23.01.18
Vorschautext:
Sie machen mich traurig,
jeden Tag, gibt es schlechte Nachrichten,
aber was ist mit den guten?
Müssen wir denn immer auf diese  verzichten?

Wut und Hass zerstören unsere Welt,
Kriege und Streitereien zerreißen uns,
die Gesellschaft schwimmt in eine Richtung
und sorgt damit für unsere zukünftige Vernichtung.

Mein Leben soll nicht, von schlechten Taten geprägt sein,
ich möchte nicht dabei zusehen, wie die Menschheit zugrunde geht,
...
34 Emotionen 25.12.17
Vorschautext:
Traurig, wenn ich an früher denke,
mein Leben, auf all' meine Probleme lenke,
sehe, dass auf niemanden verlass ist.
Frust, der sich durch meine Seele frisst.

Glücklich, wenn ich Bücher lese,
Charakteren begegne, deren Leben ich verstehe,
Tagträume habe, von einer anderen Welt,
in der jeder ein gerechtes Leben erhält.

Wütend, wenn ich Menschen sehe,
deren Art und Weise ich nicht verstehe.
...
33 Nicht gut genug 06.11.17
Vorschautext:
Früher, war ich eine Streberin
und dennoch nicht gut genug.
Machte ne Ausbildung zur Kinderpflegerin,
war auch nicht gut genug.

Habe mein Abitur gemacht,
bin trotzdem nicht gut genug,
habe viel Zeit mit lernen verbracht,
war trotzdem nie gut genug.

Habe zu viel von mir verlangt,
war nie für etwas gut genug.
...
32 Großes Mädchen 05.11.17
Vorschautext:
Wenn ich hinfalle, darf ich nicht weinen,
denn ich bin schon ein großes Mädchen,
wenn ich weine, bin ich schwach,
deswegen, tue ich es nur in der Nacht.

Meine Probleme sind nicht schwerwiegend,
ich bin ein großes Mädchen, das kann nicht sein,
doch, bin ich diejenige, die deswegen anfängt zu weinen,
bis jetzt, hat es keiner geschafft, mich zu heilen.

Muss langsam mal anfangen zu leben
und mein Leben in die Hände nehmen,
...
31 Narben 03.11.17
Vorschautext:
Davon habe ich sehr viele,
die meisten davon, trage ich in meinem Inneren,
ich kann sie kaum noch ertragen,
nach den Gründen muss ich nicht fragen.

War ich mal wieder zu nett,
wurde ich behandelt wie Dreck,
habe ich gerne anderen geholfen und viel geteilt,
wurden an mich imaginäre Ohrfeigen verteilt.

Bin ich nicht mitgelaufen,
ob "cool" sein, große Klappe haben oder mit zum saufen,
...
30 Im hier und jetzt 02.11.17
Vorschautext:
Deine Liebe zu mir gibt mir Kraft
Angst habe ich vor gar nichts mehr
Nur du übst auf mich aus, diese Macht
Keiner kann uns trennen, gebe dich niemals mehr her
Eng umschlungen fallen wir bis tief in die Nacht

Für immer wir beide
Überglücklich zu wissen, dass du über mich wachst
Reagiere verzückt, egal was du mit mir machst

Deine Arme, die mir Trost spenden
Es fällt mir leicht, mich fallen zu lassen
...
29 Kalte Welt 02.11.17
Vorschautext:
Einst, leuchtete ihre Welt strahlend hell
sie strahlte vor Glück und war voller Hoffnung
ihre Welt zerbrach viel zu schnell
sie wurde von grausamer Dunkelheit umhüllt
nichts gab es mehr, das ihre innere Leere füllt

hat ihr Vertrauen in die falschen Hände gelegt
hat zu den falschen Leuten Freundschaften gehegt
ihr wurde immer wieder ein Messer in den Rücken gestochen
musste für die Dinge bezahlen, die ihr habt verbrochen
ihre kleine Welt wurde erfüllt von Schmerz und Leid
habt euch immer übertroffen mit eurer Grausamkeit
...
28 Fantasie Freund 01.11.17
Vorschautext:
Du lächelst mich an
und ziehst mich sofort in deinen Bann
mit dir ist alles so leicht
möchte, dass du mir nicht mehr von der Seite weichst

ich kann mit dir über alles reden
würde immer wieder, meine Welt, in deine Hände legen
ich vertraue dir mehr, als allen anderen auf der Welt
du bist mein persönlicher Held

ich kuschel mich gerne in deine Arme hinein
ich fühle mich endlich nicht mehr allein
...
27 Herzschmerz 04.07.17
Vorschautext:
Wenn ich einem Typen über den Weg laufe
sind es Momente, in denen ich mir Mut ansaufe
nein ... so etwas mache ich nicht
mich hat es noch nie derart erwischt

lasse mich nicht abfüllen
habe einen extrem starken Willen
habe mich nur mit zwei getroffen
möchte nicht auf noch mehr hoffen

jeweils nur ein Treffen
möchte diese so schnell wie möglich wieder vergessen
...
26 Erinnerungen 03.07.17
Vorschautext:
Meine Erinnerungen
bringen mich zum verstummen
habe nur die schlechten im Kopf
schmeiße sie alle in einen Topf

würde sie am liebsten verbrennen
und vor meinen Problemen davon rennen
leider geht das nicht
mein Hirn lässt nicht zu, dass mein Herz sie vergisst

gehe jedem auf die nerven
sind diejenigen, die mir Dinge vorwerfen
...
25 Kaltblütig 03.07.17
Vorschautext:
Ich bin kaltblütig
Liebe interessiert mich nicht
mir ist dieser ganze Scheiß ziemlich egal
ich ziehe lieber los und hole mir etwas zu snacken bei Real

Gefühle .... davon habe ich zu viele
ich spüre alles ... außer Liebe
ich kann nichts dafür
dass ich nichts davon spür'

mir wurde es so vorgelebt
habe nie etwas anderes erlebt
...
24 Eines Tages ... 01.07.17
Vorschautext:
vielleicht bin ich eines Tages so weit
ich bin diese Gedanken einfach nur leid
sicher bin ich mir da nämlich nicht
schon alleine der Gedanke, hinterlässt meinem Herzen einen Stich

Liebe? Was ist das?
Nein, ich mache keinen Spaß!
Ich weiß wirklich nicht, was das ist
So ein Mist!

Die Welt wimmelt nur so von Leuten, die sich lieben
und ich? Bin zu sehr damit beschäftigt Frust zu schieben
...
Anzeige