Synonyme und andere Wörter für „stetig-fallend“



Ähnlich passende Wortgruppen für „stetig-fallend“


unwichtig, unbedeutend, unerheblich, unter "ferner liefen", bedeutungslos, belanglos, uninteressant, unwesentlich, egal, unbeträchtlich, nicht wichtig, marginal, irrelevant, nebensächlich, sei's drum, unmaßgeblich, nicht der Rede wert, keinen Schuss Pulver wert, kannste vergessen, nachrangig, ohne Belang, nicht von Interesse, sekundär, Nebensache, peripher, nichtssagend, nicht ins Gewicht fallend, von untergeordneter Bedeutung, nicht entscheidend, vernachlässigbar, zu vernachlässigen, kleiner Fisch, nachgeordnet, zweitrangig, Neben, Zweit, Rand
geringfügig, schwach, nicht ins Gewicht fallend, unerheblich
stetig, gleichmäßig, unbeirrbar
fortdauernd, ohne Unterbrechung, kontinuierlich, stetig, immerfort
stet, stetig
ständig, kontinuierlich, unabänderlich, immer wieder, konstant, unveränderlich, stetig, invariabel, gleichbleibend, inert, beständig, feststehend, jederzeit
bedeutsam, groß, gewichtig, wichtig, wesentlich, bedeutend, zentral, ins Gewicht fallend, erheblich, relevant, von Gewicht, maßgeblich, von großer Bedeutung, von Bedeutung, von großer Wichtigkeit, von Belang, nicht zu unterschätzen, Gewicht haben, Bedeutung haben, von Relevanz, entscheidend
im Niedergang befindlich, auf dem absteigenden Ast, im Sinkflug, im freien Fall, im Absturz, abwärts bewegend, bergab gehen, in Auflösung, dem Untergang geweiht, zum Scheitern verurteilt, in Abwärtsbewegung, zusehends verschlechternd, in Degradation befindlich, stetig fallend, im Abwärtstrend, nach unten bewegend
ausgefallen, atypisch, unnormal, uncharakteristisch, schräg, kurios, untypisch, außergewöhnlich, ungewöhnlich, aus der Reihe fallend, speziell, der besonderen Art, einmal anders
monoton fallend, antiton
wichtig, wesentlich, bedeutend, elementar, ins Gewicht fallend, mächtig, dringend
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de