Synonyme und andere Wörter für „namen-tragen“



Ähnlich passende Wortgruppen für „namen-tragen“


einbeziehen, berücksichtigen, einberechnen, inkludieren, in Betracht ziehen, integrieren, erwägen, Rechnung tragen, in Erwägung ziehen, einkalkulieren, einpreisen, in Rechnung stellen, bedenken, mit einbeziehen, in Anschlag bringen, nicht vergessen dürfen, einrechnen, einplanen, in der Kalkulation berücksichtigen
zusichern, versprechen, verbürgen, sicherstellen, die Verantwortung übernehmen, geradestehen, gewährleisten, sorgen, garantieren, Sorge tragen
die Konsequenzen tragen, ausbaden, bluten, die Suppe auslöffeln
bestrebt sein, kümmern, bemühen, Sorge tragen, befleißigen, angelegen sein lassen, mühen, Mühe geben, wichtig sein, Sorge tragen
katalysieren, stützen, unterstützen, tragen, abstützen
transportieren, schleppen, etwas aufladen, tragen
beinhalten, enthalten, einbeziehen, beherbergen, tragen, involvieren, in sich bergen, integrieren, umschließen, umfassen, inkludieren, einschließen, bergen, mitbringen
reputabel, prestigevoll, namhaft, prestigeträchtig, von Rang und Namen, bekannt, berühmt, prominent, von Rang, hochgestellt, Rang und Namen haben
zu Grabe tragen, stoppen, aufgeben, Abschied nehmen, einstampfen, beenden, den Rücken kehren, an den Nagel hängen, verabschieden von, hinter sich lassen, Schlussstrich ziehen, ad acta legen, über Bord werfen, beerdigen, ablassen von, vergessen, fallen lassen, sausen lassen, fallenlassen, abwenden von
den Hut aufhaben, Verantwortung tragen, verantworten, verantwortlich zeichnen, verantwortlich, geradestehen, vertreten müssen
lohnenswert, bezahlt machen, amortisieren, lohnen, rentieren, rechnen, Früchte tragen, auszahlen
unerkannt, inkognito, unter falschem Namen
Tacheles reden, das Kind beim Namen nennen, reinen Wein einschenken, unbeschönigt seine Meinung äußern, offen reden, unverblümt benennen, Klartext, zur Sache kommen, auf den Punkt kommen, klare Ansage, nicht um den heißen Brei herumreden, offen sein, nichts vormachen, offen aussprechen, nicht hinterm Berg halten, kein Blatt vor den Mund nehmen, aus seinem Herzen keine Mördergrube machen, nicht drumherum reden, auf den Punkt bringen, deutlich werden, deutlicher werden, klare Worte finden, deutliche Worte finden, klar aussprechen, unmissverständlich ausdrücken, offen und ehrlich seine Meinung sagen
heißen, nennen, firmieren, bezeichnen, Bezeichnung tragen, schimpfen, darstellen, firmieren, Name lautet, man nennt, genannt werden, Namen tragen, Namen haben, bezeichnet werden als, angesprochen werden als, Name ist, figurieren, fungieren, als etwas vorstellen müssen
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de