Synonyme und andere Wörter für „sorge-tragen“



Ähnlich passende Wortgruppen für „sorge-tragen“


einbeziehen, berücksichtigen, einberechnen, inkludieren, in Betracht ziehen, integrieren, erwägen, Rechnung tragen, in Erwägung ziehen, einkalkulieren, einpreisen, in Rechnung stellen, bedenken, mit einbeziehen, in Anschlag bringen, nicht vergessen dürfen, einrechnen, einplanen, in der Kalkulation berücksichtigen
zusichern, versprechen, verbürgen, sicherstellen, die Verantwortung übernehmen, geradestehen, gewährleisten, sorgen, garantieren, Sorge tragen
die Konsequenzen tragen, ausbaden, bluten, die Suppe auslöffeln
bestrebt sein, kümmern, bemühen, Sorge tragen, befleißigen, angelegen sein lassen, mühen, Mühe geben, wichtig sein, Sorge tragen
Bedrohungsgefühl, Beklemmung, Furcht, Fracksausen, Scheu, Schiss, Sorge, Angstgefühl, Angst, Muffe, Muffensausen, Bammel, Beklommenheit, Befürchtung, Bedenken, Flattermann, Manschetten
katalysieren, stützen, unterstützen, tragen, abstützen
Unmut, Ärger, Sorge, Trouble
Sorge, Obhut, Verantwortung, Schutz, Fürsorge, Aufsicht, Verfügungsgewalt, Fürsorglichkeit, Gewahrsam, Geborgenheit, Geborgensein, Schutz und Schirm
transportieren, schleppen, etwas aufladen, tragen
Unausgeglichenheit, Missbehagen, Besorgnis, Unbehagen, Unruhe, Sorge, Gedanken
Sorge, Kummer, Verzweiflung, Leid, Leiden
beinhalten, enthalten, einbeziehen, beherbergen, tragen, involvieren, in sich bergen, integrieren, umschließen, umfassen, inkludieren, einschließen, bergen, mitbringen
zu Grabe tragen, stoppen, aufgeben, Abschied nehmen, einstampfen, beenden, den Rücken kehren, an den Nagel hängen, verabschieden von, hinter sich lassen, Schlussstrich ziehen, ad acta legen, über Bord werfen, beerdigen, ablassen von, vergessen, fallen lassen, sausen lassen, fallenlassen, abwenden von
den Hut aufhaben, Verantwortung tragen, verantworten, verantwortlich zeichnen, verantwortlich, geradestehen, vertreten müssen
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de