Synonyme und andere Wörter für „jiepern-nach“



Ähnlich passende Wortgruppen für „jiepern-nach“


sodann, als nächstes, hinterher, danach, nachher, anschließend, dann, hiernach, später, folgend, im Anschluss, hernach, späterhin, zu einem späteren Zeitpunkt, darauffolgend, hierauf, daraufhin, alsdann, darauf, nachfolgend, in der Folge, darnach, nachträglich, worauf, woraufhin
längerfristig, auf lange Sicht, nachhaltig, langfristig, auf Dauer
unwichtig, unbedeutend, unerheblich, unter "ferner liefen", bedeutungslos, belanglos, uninteressant, unwesentlich, egal, unbeträchtlich, nicht wichtig, marginal, irrelevant, nebensächlich, sei's drum, unmaßgeblich, nicht der Rede wert, keinen Schuss Pulver wert, kannste vergessen, nachrangig, ohne Belang, nicht von Interesse, sekundär, Nebensache, peripher, nichtssagend, nicht ins Gewicht fallend, von untergeordneter Bedeutung, nicht entscheidend, vernachlässigbar, zu vernachlässigen, kleiner Fisch, nachgeordnet, zweitrangig, Neben, Zweit, Rand
Konsequenz, Effekt, Folge, Folgeerscheinung, Nachwirkung, Ergebnis, Wirkung, Auswirkung, Ausfluss
nachteilig, unglücklich, ungünstig, schädlich, schlecht, widrig, ungut, negativ, suboptimal, nicht der Weisheit letzter Schluss, zu wünschen übrig lassen, nicht das Gelbe vom Ei, nicht der wahre Jakob, dürftig, lausig
liederlich, unsorgfältig, lax, nachlässig, schlampig, pfuschig, schludrig, schluderig, schlampert, schlurig, unordentlich, wie bei Hempels unterm Sofa
Fehlerbehebung, Berichtigung, Instandsetzung, Problemlösung, Reparatur, Fehlerbeseitigung, Mangelbeseitigung, Korrektur, Verbesserung, Nachbesserung
Sehnsucht nach Vergangenheit, Nostalgie
ausspähen, aufspüren, ausforschen, suchen, auskundschaften, nachschlagen, recherchieren, durchstöbern, nachspüren
Nachforschung, Ermittlung, Retrieval, Suche, Recherche
nachsehen, entschuldigen, vergeben, exkulpieren, amnestieren, begnadigen, verzeihen
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de