Synonyme und andere Wörter für „bekloppt“



Ähnlich passende Wortgruppen für „bekloppt“


Hornochse, Hanswurst, Strohkopf, Dummbart, Dummbartel, Kretin, Pappnase, Dödel, Dussel, Dolm, Esel, Dummkopf, Tölpel, Holzkopf, Bekloppter, Depp, Rindvieh, Narr, Kasperl, Trottel, Dämlack
wahnsinnig, psychotisch, irrsinnig, von Sinnen, irre, gaga, nasch, narrisch, Sprung in der Schüssel haben, bekloppt, geisteskrank, verrückt, nicht ganz dicht, nicht alle Tassen im Schrank haben, neben der Spur, geistesgestört, durchgedreht, durchgeknallt, von der Rolle, durch den Wind, unter Wahnvorstellungen leidend, geistig umnachtet, mit dem Klammerbeutel gepudert sein, Ei am Wandern haben, unzurechnungsfähig
dumm, idiotisch, beknackt, irrsinnig, grenzdebil, dämlich, nicht ganz dicht, bescheuert, beschruppt, bedeppert, behämmert, blöd, blöde, selten dämlich, von allen guten Geistern verlassen, unterbelichtet, nicht bei Trost, weiß nicht was er tut, weiß nicht was er sagt, geistig nicht auf der Höhe, naturblöd, birnig, hirnig, bekloppt, doof, minderbemittelt, deppert, dumm wie Brot, strunzendumm, strunzdumm, strunzdoof, gehirnamputiert, beschränkt, ballaballa, nicht bis drei zählen können, Pulver nicht erfunden haben, dumm dass ihn die Schweine beißen, dumm wie Bohnenstroh, dumm dass ihn die Gänse beißen, dümmer als die Polizei erlaubt, bestusst, strohdumm, haben sie ins Gehirn geschissen, stockdumm, hohl, Weisheit nicht mit Löffeln gegessen haben, Banane, keinen Grips im Kopf, Stroh im Kopf, Spatzenhirn haben, panne, besemmelt, dumm wie 10 Meter Feldweg, dumm wie Schifferscheiße, schwachköpfig, belämmert, saudumm, saudoof, saublöd, unintelligent, stupid, stupide, nicht besonders helle, nicht gerade helle
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de