Zu Hause

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Mein Herz, ein Hafen,
von der Ferne in ihn
zurückkehren, ohne binden.

Heimat, ein zu Hause,
naheliegend, Sicherheit
und Vertrauen finden.

-

Ein Stück Heimat und Vertrautheit findet Mensch in allem,
wo er mit ganzem Herzen dabei ist.

&

Je unsicherer und ängstlicher er ist,
desto weiter hat er sich von sich selbst entfernt.

Informationen zum Gedicht: Zu Hause

926 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
04.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige