Wortekünstler

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Worte wiegen manchmal schwer,
unausgesprochene noch viel mehr.
Ist es oft auch schwer zu ertragen,
man muss immer die Wahrheit sagen.

Jahrmillionen arbeitet die Evolution,
an der menschlichen Sprache schon.
Wir sprechen mit Geist, Händen und Füssen,
und manchmal auch sehr gern mit Küssen.

Rei©Men

Informationen zum Gedicht: Wortekünstler

2.537 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
19.01.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige