Wohin?

Ein Gedicht von Martinas Gedichte
Ja jetzt macht es richtig rums
denn er ist da der Doppel-Wumms.
Keiner braucht mehr die Nerven verlieren
die Regierung wird noch mehr Pakete schnüren.

Dabei trifft es uns erst so richtig im nächsten Jahr
das ist doch sicher allen klar..
Pleitewellen rollen auf uns zu
die Regierung behält äußerlich die Ruh.

Deutschland will retten die ganze Welt
und schmeißt herum mit viel Geld.
Der Schuldenberg wird immer höher
der Untergang ja er kommt näher.

Informationen zum Gedicht: Wohin?

2.597 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
23.10.2022
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martinas Gedichte) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige