Wie ich diese Stunden liebe

Ein Gedicht von Sonja Dworzak
Wie ich diese Stunden liebe,
wenn der Tag sich neigt,
wenn die Vögel scharenweise
um die Nachtquartiere kreisen.

Schattenbilder werden länger
Und vom Wald zieht Nebel auf,
unbemerkt vom Dunkelwerden
blitzen Sterne ringsum auf.

Sanft im roten Schein des Himmels
Kehrt die Ruhe allhier ein.
Das, was laut war und getrieben,
schlummert, träumt und schläft dann ein.


SDR

Informationen zum Gedicht: Wie ich diese Stunden liebe

39 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
26.03.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige