Wer will das nicht?

Ein Gedicht von Horst Fleitmann
Die Menschheit harrt bisher vergebens,
der Wunscherfüllungen des Lebens:
Uralt zu werden wär's zum Einen
und zweitens, ewig jung zu bleiben.

© Horst Fleitmann 2017

Informationen zum Gedicht: Wer will das nicht?

243 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
27.01.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige