Von Anfang an

Ein Gedicht von Nicole Sunitsch
Von Anfang an war ich verliebt in sie,
ihre Geschichten sind für mich wie Poesie.
Ihre Kleider glänzen wie Seide,
sie spüren es sofort, wenn ich leide.
Du kannst ihnen nicht entfliehen,
haben sie dich gefunden,
werden sie mit dir ziehen.
Für viele ist es nur ein Traum,
doch manche Menschen geben ihnen einen Raum.
Glaubst du an sie,
ist dein Leben voller Glück,
sie ziehen dich vorwärts und nie zurück.
Vielleicht wirst du sie irgendwann mal sehen,
denn erst, wenn du an sie glaubst,
kannst du sie auch verstehen.

© Nicole Sunitsch
nicolesunitsch.blogspot.com

Informationen zum Gedicht: Von Anfang an

326 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
05.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Nicole Sunitsch) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige