Visionen von aufkeimender Demokratie

Ein Gedicht von Horst Bulla
Heute träumen wir
von einer besseren
gerechten Welt...

Morgen schmieden wir
Pläne... und das Schwert
der Gerechtigkeit

Übermorgen holen wir uns…

Unser aller Recht!

© Horst Bulla

Informationen zum Gedicht: Visionen von aufkeimender Demokratie

1.120 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
18.06.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Bulla) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige