Tastenwelt

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Schwarz-weiße Tasten machen an,
Ziehen mich in ihren Bann,
Wie sie mich faszinieren,
Zum Spielen animieren.

Viele Jahre kamen und gingen,
Wunder konnt' ich nie finden,
Nie ein edleres Glück,
Als im Reiche der Musik.

Rei©Men

Informationen zum Gedicht: Tastenwelt

2.491 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.02.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige