Tagesspruch

Ein Gedicht von Tilly Boesche-Zacharow
Eines Tages Spruch zu finden,
gelingt mitunter auch dem Blinden.

Einmal, nach sehr dunkler Nacht,
bin ich morgens aufgewacht,
und alles, was mir stets begehrlich,
schien mir plötzlich ganz entbehrlich.
Nur Liebe und das Dankenkönnen
konnt ich als Lebenswert erkennen.

Wer wirklich „bitte“ sagen kann,
wär auch mal mit „danke“ dran.
Denn Dank und Bitte – ohne Frage!
hält das Zünglein jeder Waage.

© 2015

Informationen zum Gedicht: Tagesspruch

491 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
04.05.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige