Reue

Ein Gedicht von AepfelundBirnen
Wer kennt das nicht? Man macht Sachen, auf die man nicht stolz sein kann
und bestraft wird man dann
eben
nicht von Menschen, sondern vom Leben!

Simon Marius

Informationen zum Gedicht: Reue

135 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
31.07.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (AepfelundBirnen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige