Pflicht und Kür

Ein Gedicht von Anke Dummann
Heute die Pflicht und morgen die Kür.
Aber wieviel Leben passt durch eine Tür?
Dein Leben soll es sein.
Also musst du kämpfen dafür.

Informationen zum Gedicht: Pflicht und Kür

87 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
18.09.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anke Dummann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige