Paradies

Ein Gedicht von DaniSmile79
Manchmal muss man erst durch die Hölle gehen um das Leben zu schätzen,
doch du solltest es immer lieben
denn es kann dir keiner ersetzen.

Und hast du dein Herz gereinigt
und von all dem Hass befreit,
ist der Weg nur noch halb so steinig
also genieß deine Lebenszeit.

Denn das Leben ist ein wahres Wunder
und erblüht in voller Pracht,
dein Herz ist unverwundbar
und schlägt im Takt Tag und Nacht.

Also schließ deine Augen
und spür die Energien,
Liebe ist alles was wir brauchen
woraus wir unsere Kraft beziehen.

Sie umgibt uns wie ein Segen
lass dich ihr bloß nicht berauben,
Denn sie ist von Gott gegeben
du musst nur ganz fest daran glauben.

Denn sie ist die Kraft die alles am Leben erhält
unter diesen schönen Himmelszelt,
man nennt sie auch Mutter Natur
denn sie ist die Liebe pur.

Also lass dich bloß nicht hängen
ist der Tag auch noch so mies,
denn eigentlich musst du nur erkennen
wir leben hier im Paradies.


DaniSmile79

Informationen zum Gedicht: Paradies

635 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
22.04.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (DaniSmile79) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige