Neujahresgruß

Ein Gedicht von Wolf-Rüdiger Guthmann
Ich grüße die ganze Leserschar,
ob Single oder Ehepaar,
ob Lesben, Schwule, Monogame,
ob Kind, ob Herr, ob Dame,
ob Heide, Freigeist oder Christ,
ob Professor, Doktor oder Spezialist,
ob Zwilling, Tochter oder Sohn,
ob unter Brücken oder auf dem Thron,
ob Patchwork oder kinderreich,
ob männlich, weiblich, beides zugleich,
ob Gottes Sohn oder ein Engel,
ob braves Kind oder ein Bengel,
ob in Krankenhaus oder JVA,
ob im Ausland oder hier ganz nah,
ob schwarz, ob weiß, ob kunterbunt,
ob von Kugel oder Scheibe, beide rund,
ob am Kreuz auf höchstem Gipfel,
ob unter Wasser beim tiefsten Zipfel,
ob Wesen in der Atmosphäre,
ob Gast aus ferner Himmelsphäre
und sei es selbst im Schwarzen Loch,
ich grüße euch doch.

31.12.2017 © W.R.Guthmann

Informationen zum Gedicht: Neujahresgruß

367 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
3
31.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Wolf-Rüdiger Guthmann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige