Netzwerk

Ein Gedicht von Sabine Brauer
Gott, ein Gedanke geht mir durch den Kopf.
Wir sind vernetzt. Was bedeutet das?
Ein Netzwerk umspannt die ganze Erde.
Wer ist der Fischer? Wer hat dieses Netz ausgeworfen?
Was wird in diesem Netz sein?
Heil oder Verführung?

Beides wird sich finden lassen.
Gott, lass dieses Netz mit deiner Botschaft
immer mehr gefüllt werden,
damit sie in die entlegensten Orte kommt.
Damit allen Menschen die gute Nachricht
vom Retter Jesus Christus gebracht wird.

Das Internet ist ein Mittel
die Kraft deiner Liebe und Gnade
in der Welt bekannt zu machen.
So werden Menschen erreicht,
die nie einen Fuß in eine Kirche setzen würden.
Dein Netzwerk umspanne die ganze Erde. Amen

©Sabine Brauer

Informationen zum Gedicht: Netzwerk

1.229 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
10.03.2012
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige