Mildes Abendrot

Ein Gedicht von René Oberholzer
Schwimmen in einem Becken
Mit hellblauem Grund
Wie in einem Bild
Von David Hockney

Schwimmen in einem Becken
Bei kühlen 16 Grad
Und leicht frösteln
Nach der 10. Länge

Sehen das offene Meer
Und viele fremde Boote
Wie dunkle Särge
Vor dem milden Abendrot


© René Oberholzer

Informationen zum Gedicht: Mildes Abendrot

107 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
01.06.2017
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige