Letzte Tag im Jahr 2017

Ein Gedicht von Hans Witteborg
Ach, altes Jahr, du schleichst davon,
drückst dir die letzten Tage aus
und wie ein Dieb die Beute aus dem Haus
packst deine Taten du zusammen schon

Hast alles auf den Kopf gestellt
und durchgeschüttelt was geordnet schien.
Gar viele Hoffnungen sind dahin,
verändert hast du unsere Welt!!

du schaust zurück die letzten Stunden.
War alles so wie du gewollt?
Verschwinde schnell, bevor man dich versohlt,
die Menschen haben dich nicht gut gefunden!

Informationen zum Gedicht: Letzte Tag im Jahr 2017

63 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
28.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Witteborg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige