Interim

Ein Gedicht von Dani Blumen-Bär
Buchstaben fallen
mir aus dem Mund.

Geburt aus Wolkenkuckucksheim.

Zwischen A und Z
wohnt das
Geheimnis der Zeit.

Es fällt
wie Fragewort Puzzle.

Dieses Geheimnis...

Ich glaub
es fängt mit "W" an...

WOLLEN WIR WETTEN ?

Informationen zum Gedicht: Interim

281 mal gelesen
12.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Dani Blumen-Bär) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige