Illusion der Demokratie

Ein Gedicht von Horst Bulla
Demokratie
nur ein Wort
das schändlich missbraucht…

Von Obrigkeiten
als Illusion verkauft…

An denen...
die sich doch so sehr
danach sehnen!

© Horst Bulla

Informationen zum Gedicht: Illusion der Demokratie

409 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
18.06.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Bulla) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige