Glauben

Ein Gedicht von Soso
Glauben

Manch einer glaubt gern allzu oft,
an das, was er nur selber meint und hofft,
so ist die Sicht doch meist getrübt,
er nur im eignen Glauben lebt.


27.10.2020 © Soso

Informationen zum Gedicht: Glauben

27 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
27.10.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Soso) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige