Für meine Enkelin

Ein Gedicht von Sonja Dworzak
An einem Sonntag voll Hoffnung gekommen
Mit Liebe und Freude in die Arme genommen
Ein Enkelkind süss und voll Sonnenschein
Listig vom Schicksal entrissen
Intrigen haben unsre Herzen zerrissen
Enkelin, mit meinen Händen berühr ich dein Herz!

Akrostichon AMELIE
SDR

Informationen zum Gedicht: Für meine Enkelin

54 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
30.06.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige