Für alles gibt es Pillen...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Pillen…

Für alles gibt es eine Pille,
sagte sich die Sybille,
denn Sie muss das ja wissen,
es geht Ihr jeden Tag beschießen.

Morgens schluckt sie mit Bedacht,
nicht nur eine, sondern gleich acht,
die blauen färben ihre Welt bunter,
die roten machen sie munter.

Die weißen sind für ihren Magen,
da kann sie sogar zwei davon vertragen,
für den Blutdruck nimmt sie eine kleine,
sonst bekommt sie dicke Beine.

Vitamine braucht ihr der Körper auch,
Schlankheitspillen nimmt sie für den Bauch,
über Blähungen kann sie nicht klagen,
dafür schluckt sie die grünen schon seit Tagen.

Wichtig ist auch Gesunder Schlaf,
zwei braune nimmt sie dann nach Bedarf,
und wacht sie Morges mit Kopfweh auf,
legt sie noch eine Pille drauf.


© Gaby Geng

Informationen zum Gedicht: Für alles gibt es Pillen...

1.902 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
2
05.01.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Gaby Geng) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige