Entschuldigung

Ein Gedicht von Karina Kuhlmann
Es tut mir leid für alles was ich dir je angetan hab',
Für alle Schuld die ich immer dir gab.

Es tut mir leid für die Fehler die ich ständig machte,
und dass ich nie aus meinen Träumen erwachte.

Es tut mir Leid dass wir uns wegen mir ständig stritten,
Und immer musstest Du um Vergebung bitten.

Es tut mir Leid dass wegen mir alles so schlecht ist,
Und dass nur wegen mir du nun sauer und enttäuscht bist.

Es tut mir leid dass ich nie sagt wie sehr es mir leid tut,
Es tut mir so Leid aber es kostet mir so viel Mut.

Es tut mir Leid kann ich gar nicht oft genug sagen,
Und es tut mir Leid doch ich muss es dich nun fragen;

Glaubst du mir dass es mir Leid tut?
Denn wenn ,,Ja";
dann sag mir bitte
wird wieder alles gut?

Informationen zum Gedicht: Entschuldigung

9.250 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
-
13.01.2013
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige