Ein Leben lang

Ein Gedicht von Marcel Strömer
Ich fange wieder neu von vorne an
Mit deinem Herzschlag und mit Glockenklang
Der mich zu neuer Liebe zwang
Was einst im Götterfunkenflug begann
Oh Wunderwerk der Melodie, dein Sieg gelang!
Ich fang dein Licht und halte es -
Ein Leben lang

© Marcel Strömer
[Magdeburg, den 03.03.2019]

Informationen zum Gedicht: Ein Leben lang

136 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Marcel Strömer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige