Dunkelheit

Ein Gedicht von Lariko
Manchmal wirkt alles um einen herum düster...irgendwie schwarz.
Man sieht nichts helles mehr,
keine Sonne.

Dann gibt es Momente in denen du lächelst, irgendwie denkst Spaß zu haben.
Aber dieser Moment ist kurz, klein und verfliegt so unglaublich schnell.
Er wird weggedrängt von der Realität...von der Dunkelheit.

Und alles ist wieder wie vorher
= Düster

Informationen zum Gedicht: Dunkelheit

184 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.09.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige