Dein Lächeln bewirkt ...

Ein Gedicht von Horst Rehmann
Dein Lächeln bewirkt, -
wenn du gleich früh in den Spiegel siehst,
dass der Tag voller Freude beginnt,
dir heut niemand die Laune vermiest
und deine gute Stimmung gewinnt.

Dein Lächeln bewirkt, -
gespendet im richtigen Augenblick,
dass der Andere sein Leid vergisst,
und so wie bei einem Zaubertrick,
noch nicht einmal bemerkt, deine List.

Dein Lächeln bewirkt, -
verbunden mit einem kleinen Scherz,
dass dein Vis-a-vis Hoffnung schöpft,
den Liebeskummer verdrängt, samt Schmerz,
der ihn wirken lies, wie zugeknöpft.

Dein Lächeln bewirkt, -
bei den Menschen in Stadt und Land,
fernab der Gesetze, die gelten,
nur mit Freundlichkeit, Hand in Hand,
verbinden sich kampflos die Welten.

Informationen zum Gedicht: Dein Lächeln bewirkt ...

2.373 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 2,0 von 5 Sternen)
-
07.02.2012
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige