das ging wohl an die Ehre

Ein Gedicht von Joachim Rodehau
welch Erniedrigung

Da haute man den von Gogh mal an,
denn man wusste ja, er war Maler,
naja, ob er auch tapezieren kann,
und sein Gesicht wurd schmaler.

Fort lief er, schaute gen Himmel,
und schlug die Hände vor`s Gesicht.
Steif wurd er, wie`n erregter Pimmel.
Warum auch immer, anscheinend nicht.

Informationen zum Gedicht: das ging wohl an die Ehre

284 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
23.06.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Joachim Rodehau) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige