Das dunkle der Nacht .!

Ein Gedicht von Konstanze Landmann
Das dunkle der Nacht .!
Es verdrängt die Nacht denn Tag
um mich herum legt sich diese
bloße Kälte, und leeres Schweigen
es hielt mein Herz inne vermag es
kaum noch zu leben .
Es gab mir die Sehnsucht auf
einen neuen Morgen nur noch
denn Trost in meinem Leben
auf einen neuen Tag.
Wenn dann die dunkle Nacht
muss weichen denn neuen Tag .!

Autorin.: Konstanze . L.
Verfasst am 11.09.2017

Informationen zum Gedicht: Das dunkle der Nacht .!

93 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
11.09.2017
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige