Buckower Annäherung

Ein Gedicht von René Oberholzer
Auf einer Bank des Kurparks
In der Nähe von Brechts Haus
Küssten wir die Zungen wund

Von der Aussicht auf Buckow
Blieb nicht sehr viel übrig
Ausser ihren tiefblauen Augen

Wir rannten zum Holzsteg
Wo in Grossbuchstaben stand
BETRETEN AUF EIGENE GEFAHR

Und als sie dort dann sagte
Sie sei die Enkelin von Brecht
Bekam ich richtig weiche Knie


© René Oberholzer

Informationen zum Gedicht: Buckower Annäherung

49 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
10.06.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige