Beide Kräfte

Ein Gedicht von Jen_roxx
Wir sind wie der Schatten und das Licht,
wie die Sonne und die Nacht.
Wir vereinen beide Kräfte in einem.

Wir sind wie das Wasser und das Feuer,
wie die Erde und der Himmel.
Wir sind verschieden und doch alle gleich.

Wir spüren das Wasser, wir spüren das Feuer.
Wir sind eins und doch gespalten.
Und wir spüren, wie wir uns verändern.

Informationen zum Gedicht: Beide Kräfte

858 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.01.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige