Alles wird gut

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Wenn man nicht mehr weiter weiß wohin des Weges bedenke stets ,daß dein Herz dir immer wieder den richtigen Weg zeigen wird egal ob er steil oder holprig ist, wenn du stolpert oder dich gar verletzt keine Sorge du wirst an dein Ziel ankommen langsam aber sicher.
Deine Seele wird dich begleiten egal zu welchen Zeiten so gut gerüstet wird es stets auf's Neue gut gelingen
kein Geld nein nur frischen Mut und gewisse Vorsicht dennoch guter Dinge komm auf das es wieder gut gelinge. Mach das Beste daraus du darfst nie vergessen du lebst nur einmal und ewig Dunkelheit und Traurigkeit gibt es nicht für Immer.
Schiebe diese Gedanken beiseite und
waffne dich mit guten schönen Gedanken und
webe neue Gedankennetze damit gelingt dir Alles
besser....
Bevor es deine Seele verletzen kann dann und wann.
Die Reißleine hast du in der Hand und gemeinsam mit offenen Ohr und Verstand überwindet du die größten Hürden ohne Belastung oder Bürden. Sorgenfrei wie ein kleiner Schmetterling kaum merklich dennoch richtig gut
damit hast du dich gutausgerüstet auch wenn da Mancher sich gerne brüstet. Denk einfach Hochmut kommt vor dem Fall.
Was Die können kann ich allemal.
Du bist du und denk immer daran du bist nicht allein dein Herz wird dein ständiger Begleiter sein egal wie und was kommt.


© K. J.

. 

Informationen zum Gedicht: Alles wird gut

79 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
16.01.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige