Alles auf Anfang oder der Sonnenhut

Ein Gedicht von Anke Dummann
Die Angst und das Gestern,
laufen in Eintracht wie zwei Schwestern.

"Wovor habt ihr denn Angst?"
Fragt der Mut."
" Wir haben Angst vor den Scherben und dem Blut.

Da lacht der Mut.
"Ich schenk euch nen Sonnenhut und der ist ohne Löcher ".

"Alles wird gut!"i

Informationen zum Gedicht: Alles auf Anfang oder der Sonnenhut

173 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
07.11.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anke Dummann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige