Alles kehrt zu uns zurück

Ein Gedicht von Jürgen Wagner
Wenn wir die Tiere achten,
das Rind, das Huhn, das Schwein
wird i h r e Kraft uns stärken
und unser Glück selbst sein

Wenn wir die Bäume pflegen,
den Strauch, das Moos, das Kraut
wird Luft uns s o beleben,
wird unser Sein erbaut

Wenn wir die Flüsse ehren,
die Meere, Bäche, Seen,
dann werden wir gesegnet
mit Wasser rein und schön

Wenn wir die Lüfte schützen,
den Anspruch reduzier'n,
vereinfacht sich das Leben
Gesundheit wird uns zier'n

Wenn wir so weiterleben
und nichts mehr respektier'n
wird all der Dreck zurückkehr'n,
das Gift u n s ruinier'n

Informationen zum Gedicht: Alles kehrt zu uns zurück

59 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
03.05.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jürgen Wagner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige