Dieses Mittel macht mich frei!

Ein Gedicht von Horst Hesche
Mein Gott, was ist mit mir nur los?
Ich kann mich nicht mehr konzentrieren,
bin richtig platt und hoffe bloß,
dies Übel schnellstens zu verlieren.

War es die graue Winterzeit,
ist es vielleicht sogar der Frühling?
Ist das der Grund für meine Müdigkeit,
dass ich schon wieder mit dem Schlaf ring?

Experten rieten mir zu einer Kur,
um meinen Korpus zu entgiften.
Mit ein paar Tropfen"Ricinus en pur"
da schmilzt das Fett an Bauch und Hüften.

Das Mittel ist nicht kostenfrei
und nur im Internet zu haben.
Das ist mir alles einerlei!
Ich will mich so an seiner Wirkung laben!

© Horst Hesche

Informationen zum Gedicht: Dieses Mittel macht mich frei!

26 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
12.04.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Hesche) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige