Ich will nicht wissen...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Ich will nicht wissen ….
… was morgen ist,
das kann mir auch niemand sagen,
ich bin und bleib ein Optimist,
habe sowieso kaum Fragen.

Ich will nicht wissen…
… was noch kommen mag,
und wie es weitergeht,
ich lebe bewusst jeden Tag,
egal wie es um mich steht.

Ich will nicht wissen…
… was die Zukunft bringt,
wie lange noch ein Vogel singt,
dann ist es sowieso zu spät,
ich habe mein Leben gelebt.

Ich will nicht wissen…
… wie es hinter dem Vorhang ist,
ob man mich wohl sehr vermisst,
schön war es doch auf dieser Welt,
und das Dichten habe ich dann eingestellt.

©Gaby Geng.

Informationen zum Gedicht: Ich will nicht wissen...

84 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
3
02.05.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige