Auf dem Rummelplatz...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Rummelplatz…
Gestern waren wir auf dem Rummelplatz,
Hand in Hand mit meinem Schatz.
Eine Attraktion war die neue Achterbahn,
früher sind wir gern damit gefahren.

Heute können wir die Loopings nicht mehr ertragen,
da überschlägt sich bei uns der Magen.
Sie sieht aus wie ein böses Ungeheuer,
und auch der Preis war uns zu teuer.

Es ging weiter zum nächsten Karussell,
das drehte sich rückwärts und fuhr viel zu schnell.
Ein anderes Fahrgeschäft war uns auch nicht recht,
beim Zusehen wurde uns schon schlecht.

In der Wasserrutsche würden wir nur nass,
das machte mit Sicherheit viel Spaß.
Doch so eine Riesen Warteschlange,
das dauerte uns einfach zu lange.

Dann kann das Highlight, es war famos,
noch nie gesehen und das Ding war riesengroß.
Man wurde wie in einem Käfig eingeschlossen,
und wurde kurz darauf in die Luft geschossen.

Unser Kreislauf würde mit Sicherheit Kollabieren,
oder wir würden das Bewusstsein verlieren.
Es ist wohl vorbei, die Zeit mit der…
Karusselfahrerei.

(eine Bratwurst haben wir gegessen...Lecker)

Informationen zum Gedicht: Auf dem Rummelplatz...

660 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 2,7 von 5 Sternen)
4
12.08.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige